Steinmeier: Zeichen stehen auf Wechsel

+
SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier glaubt an einen Wechsel im Bund.

Frankfurt - SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier sieht eine politische Wechselstimmung in Deutschland.

Nach elf Landtagswahlen, bei denen die SPD in die Regierung gewählt worden sei, stünden auch im Bund die Zeichen auf einen Wechsel, sagte Steinmeier der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Wer in welchem Bundesland regiert

Wer in welchem Bundesland regiert

Zugleich wies der SPD-Politiker Forderungen zurück, die Entscheidung über den Kanzlerkandidaten seiner Partei vorzuziehen. „Wir bleiben dabei, dass nach der Landtagswahl in Niedersachsen, die im nächsten Januar stattfindet, entschieden wird“. Die SPD-Troika aus Parteichef Sigmar Gabriel, Ex-Finanzminister Peer Steinbrück und ihm lasse sich von Spekulationen über eine frühere Entscheidung nicht verrückt machen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare