Freie Wähler: Aiwanger als Fraktionschef bestätigt

+
Die Freien Wähler im Landtag haben ihren Fraktionschef Hubert Aiwanger bis zum Ende der Wahlperiode 2013 im Amt bestätigt.

München - Die Freien Wähler im Landtag haben ihren Fraktionschef Hubert Aiwanger bis zum Ende der Wahlperiode 2013 im Amt bestätigt. Aiwanger erhielt bei der Wahl 16 von 20 Stimmen und sei mit seinem Ergebnis “sehr zufrieden“.

Wechsel gab es aber bei den drei Stellvertretern: Der schwäbische Abgeordnete Bernhard Pohl und die Bildungspolitikerin Eva Gottstein, die zwischenzeitlich nicht im Fraktionsvorstand gesessen hatten, wurden wieder zu Stellvertretern gewählt.

Dafür schieden aus der Fraktionsspitze der Münchner Michael Piazolo und Florian Streibl, Sohn des früheren Ministerpräsidenten Max Streibl, aus. Streibl übernimmt dafür den Posten des Parlamentarischen Geschäftsführers von der Oberpfälzerin Tanja Schweiger. Dritter Stellvertreter Aiwangers in der Fraktionsspitze bleibt der Wirtschaftspolitiker Alexander Muthmann.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Gepanzerte Truppen der Bundeswehr bricht nach Litauen auf
Gepanzerte Truppen der Bundeswehr bricht nach Litauen auf
US-Presse sagt Donald Trump den Kampf an
US-Presse sagt Donald Trump den Kampf an
Kontrollen in Kölner Silvesternacht: Geheim-Bericht mit neuer Brisanz
Kontrollen in Kölner Silvesternacht: Geheim-Bericht mit neuer Brisanz

Kommentare