Flüchtlingszahlen

Aiwanger fordert "Vermeidungspolitik"

+
Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger

Kaufbeuren - Hubert Aiwanger, Chef der Freien Wähler, fordert eine "Flüchtlingsvermeidungspolitik" der Bundesregierung. Die solle sich zum Ziel setzen, die Zahl der jährlich nach Deutschland kommenden Flüchtlinge auf unter 100.000 zu begrenzen.

Das sagte Aiwanger am Mittwoch vor Beginn einer Klausurtagung der Freien Wähler in Kaufbeuren.  „Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt: Immer wenn die Zahl der Asylbewerber über 100 000 hinausgeht, führt das zu Spannungen und Unterbringungsproblemen“, so Aiwanger.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Trump radiert an "Day One" bereits Obamas Erbe aus
Trump radiert an "Day One" bereits Obamas Erbe aus
US-Presse sagt Donald Trump den Kampf an
US-Presse sagt Donald Trump den Kampf an
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Kommentare