Fußballer Didier Drogba ruft zum Frieden auf

+
Didier Drogba.

London - Der ivorische Fußball-Star Didier Drogba hat die rivalisierenden politischen Gruppen in seiner Heimat zum Frieden aufgerufen.

“Wir müssen ganz von vorne anfangen und dafür brauchen wir Versöhnung und Vergebung“, sagte der Spieler des FC Chelsea am Dienstag in London. Drogba ist Mitglied einer Kommission, die sich seit den schweren Unruhen nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl im Herbst 2010 für einen friedlichen Dialog in der Elfenbeinküste einsetzt. “Es wird nicht über Nacht passieren, aber ich denke, wir können es erreichen“, sagte Drogba, der sich bereits in der Vergangenheit für Frieden in seiner westafrikanischen Heimat eingesetzt hat.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare