„Bayern kann Gipfel“: Söder frohlockt – doch Gastronomie klagt über G7-„Schaden“

Das G7-Gipfeltreffen auf Schloss Elmau ist zu Ende gegangen. Zeit, Bilanz zu ziehen. Je nach Blickwinkel fällt diese aber unterschiedlich aus.
„Bayern kann Gipfel“: Söder frohlockt – doch Gastronomie klagt über G7-„Schaden“
Aufruhr im Herzen von München – am Rande des G7-Gipfels: Protestler stürmen Gebäude von Finanz-Gigant
Aufruhr im Herzen von München – am Rande des G7-Gipfels: Protestler stürmen Gebäude von Finanz-Gigant
G7-Gipfel: Nach Mini-Demo am Schloss heftige Kritik – „Demonstration der Verachtung“
G7-Gipfel: Nach Mini-Demo am Schloss heftige Kritik – „Demonstration der Verachtung“

G7-Gipfel: Verwirrung um festgenommenen Mann – 40-Kilometer-Kolonne für Joe Biden

G7-Gipfel: Verwirrung um festgenommenen Mann – 40-Kilometer-Kolonne für Joe Biden

G7-Gipfel 2022 in Elmau: Partner-Programm mit Ex-Ski-Star Neureuther - aber First Lady Biden fehlt

G7-Gipfel 2022 in Elmau: Partner-Programm mit Ex-Ski-Star Neureuther - aber First Lady Biden fehlt

G7-Gipfel in Elmau: Internationale Journalisten berichten über Arbeit vor Ort – „Sehr beeindruckend“

G7-Gipfel in Elmau: Internationale Journalisten berichten über Arbeit vor Ort – „Sehr beeindruckend“

Nach G7-Demo in München: Ermittlungen gegen Polizisten – vier Aktivisten müssen vor den Richter

Nach G7-Demo in München: Ermittlungen gegen Polizisten – vier Aktivisten müssen vor den Richter
Verletzte und neun Festnahmen bei G7-Demo in München - aber deutlich weniger Teilnehmer als gedacht
Verletzte und neun Festnahmen bei G7-Demo in München - aber deutlich weniger Teilnehmer als gedacht
Neun Festnahmen während G7-Demo in München – Veranstalter verurteilten Polizei
Neun Festnahmen während G7-Demo in München – Veranstalter verurteilten Polizei

Intensive Zeit für Einsatzkräfte

G7-Kritiker demonstrieren mit kuriosen Masken – Polizei kontrolliert an 20 Stellen

G7-Kritiker demonstrieren mit kuriosen Masken – Polizei kontrolliert an 20 Stellen

G7 und die Folgen: Sicherheitsvorkehrungen auch in München - diese Tunnel sind gesperrt

G7 und die Folgen: Sicherheitsvorkehrungen auch in München - diese Tunnel sind gesperrt

Polizeiautos vor G7-Gipfel angezündet: Unrühmliche Reaktionen im Netz - Klare Ansagen vor Groß-Demo

Polizeiautos vor G7-Gipfel angezündet: Unrühmliche Reaktionen im Netz - Klare Ansagen vor Groß-Demo
G7-Abschleppaktionen laufen: Münchner sollten jetzt gut aufpassen! Alle Infos
G7-Abschleppaktionen laufen: Münchner sollten jetzt gut aufpassen! Alle Infos
Große G7-Demo in München: Zahlreiche Organisationen mobilisieren
Große G7-Demo in München: Zahlreiche Organisationen mobilisieren
Theresienwiese München: Alle Infos zur Großdemo wegen des G7-Gipfels auf Schloss Elmau
Theresienwiese München: Alle Infos zur Großdemo wegen des G7-Gipfels auf Schloss Elmau

„Der Papst, Obama und Putin“: Münchner Motorrad-Polizisten eskortieren die Welt-Chefs - und sind bereit für G7

„Der Papst, Obama und Putin“: Münchner Motorrad-Polizisten eskortieren die Welt-Chefs - und sind bereit für G7

„Gerecht geht anders“: G7-Kritiker rufen zu Großdemonstration in München auf

„Gerecht geht anders“: G7-Kritiker rufen zu Großdemonstration in München auf

G7-Gipfel-Gau in München: Tunnel-Sperrungen, Parkverbote und Demos zum Polit-Gipfel

G7-Gipfel-Gau in München: Tunnel-Sperrungen, Parkverbote und Demos zum Polit-Gipfel

Sicherheit beim G7-Gipfel: Polizei mit klarer Botschaft - „Größter Einsatz seit Jahren“

Sicherheit beim G7-Gipfel: Polizei mit klarer Botschaft - „Größter Einsatz seit Jahren“

Polizei bereitet riesigen Einsatz bei G7-Gipfel auf Schloss Elmau vor ‒ Gegner planen auch Proteste in München

Polizei bereitet riesigen Einsatz bei G7-Gipfel auf Schloss Elmau vor ‒ Gegner planen auch Proteste in München

G7-Gipfel in Elmau 2022

Der G7-Gipfel 2022 findet vom 26. bis 28. Juni auf Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen statt. Bei dem Treffen finden sich die Staats- und Regierungschefs der sieben wichtigsten Industrieländer ein.

Die G7-Teilnehmer

Die G7, die Gruppe der Sieben, besteht aus den sieben wichtigsten Industriestaaten und Demokratien. Die G7 ist ein informelles Forum, bei welchem sich die Staats- und Regierungschefs zu globalen und politischen Themen austauschen und abstimmen. Teilnehmer der G7 sind Deutschland, Frankreich, die USA, Italien, das Vereinigte Königreich, Japan und Kanada. Aufgrund des wirtschaftlichen und politischen Einfluss der Gipfelteilnehmer nimmt die Gruppe der Sieben großen Einfluss auf das Weltgeschehen. Auch wenn die Beschlüsse der G7 rechtlich nicht bindend sind.

Das Gipfeltreffen findet einmal im Jahr statt, organisiert von einem der sieben Mitglieder. In dem jeweiligen Jahr nimmt das betreffende Land den Vorsitz der G7 ein und kümmert sich um die Agenda des Gipfels. Im Jahr 2021 hatte das Vereinigte Königreich den Vorsitz inne, 2022 ist Deutschland nach sieben Jahren turnusgemäß wieder am Zuge. 2023 wird Japan die Präsidentschaft übernehmen. 

Der G7-Gipfel in Elmau 2022

Der G7-Gipfel 2022 findet vom 26. Juni bis zum 28. Juni auf Schloss Elmau statt. Das Schloss Elmau ist ein Luxushotel, rund 100 Kilometer südlich von München gelegen. Bereits 2015 traf sich die Gruppe der Sieben im oberbayerischen Elmau, welches sich oberhalb der Gemeinde Krün befindet. Das Schloss liegt zwischen dem Karwendelgebirge und der Zugspitze im Wettersteingebirge in rund 1000 Meter Höhe und garantiert damit ein tolles Ambiente. Doch auch logistische und sicherheitstechnische Anforderungen kann das Luxushotel erfüllen. Kein Wunder, dass der G7-Gipfel also erneut in Elmau stattfindet.

Bei dem Treffen werden Bundeskanzler Olaf Scholz (Deutschland), Präsident Emmanuel Macron (Frankreich), Präsident Joe Biden (USA), Ministerpräsident Mario Draghi (Italien), Premierminister Boris Johnson (Vereinigtes Königreich), Premierminister Fumio Kishida (Japan) und Premierminister Justin Trudeau (Kanada) erwartet.

Der G7-Gipfel 2022 – die deutsche Agenda

Da Deutschland 2022 die Präsidentschaft der G7 innehat, ist die Bundesrepublik neben der Organisation auch für die Agenda des Gipfeltreffens zuständig. Deutschland hat sich auf fünf politische Schwerpunkte festgelegt.

(1) Nachhaltiger Planet: Die G7 soll eine Vorreiterrolle beim Umweltschutz, der Energiewende und dem Klimaschutz einnehmen. Zudem soll ein internationaler Klima-Club gegründet werden. 

(2) Wirtschaftliche Stabilität und Transformation: Es wird ein nachhaltiges, soziales und gerechtes globales Wirtschaftssystem angestrebt. Außerdem soll eine wirtschaftliche Erholung und die finanzielle Sicherheit anvisiert werden. 

(3) Ein gesundes Leben: Das internationale Gesundheitssystem soll verbessert werden. Durch die Bekämpfung und Vorsorge vor Pandemien soll die globale Gesundheit gestärkt werden. 

(4) Investitionen in eine bessere Zukunft: Neben einem Einsatz für Frieden und Sicherheit sollen nachhaltige Entwicklungen und Infrastrukturen gefördert werden und die Partnerschaften zu Klima, Energie und Entwicklung ausgebaut werden. 

(5) Ein starkes Miteinander: Im Fokus stehen der Einsatz für offene, freiheitliche und gerechte Gesellschaften und Demokratien.

Das G7-Treffen in Elmau 2022 – Vorbereitungen und Kosten

Für die Gemeinde Krün bedeutet der G7-Gipfel große Herausforderungen, schließlich wird das Örtchen für etwa 24 Stunden zur Bühne für einige der mächtigsten Politiker der Welt. Vor allem die benötigten Sicherheitsmaßnahmen sind mit großer Mühe verbunden. Insbesondere, da dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen anders als im Jahr 2015 nicht eineinhalb Jahre, sondern lediglich sechs Monate zur Vorbereitung zur Verfügung stehen. 


Das bayerische Innenministerium kalkuliert für das Gipfeltreffen Kosten von mehr als 166 Millionen Euro. Welchen Anteil der Bund übernehmen wird, ist noch nicht klar. Aufgrund der hohen Sicherheitsmaßnahmen ist ein Großteil des Geldes für die Polizei vorgesehen: ganze 147 Millionen Euro. Beim G7-Treffen 2015 in Elmau waren rund 20.000 Polizisten im Einsatz. Der größte Posten der 147 Millionen Euro stellen mit 52 Millionen Euro die Pachten und Mieten für Grundstücke, Räume, Geräte und Maschinen dar. Für den Einsatz nicht bayerischer Polizeikräfte muss der Freistaat 30 Millionen Euro an den Bund und andere Bundesländer erstatten. Für die Anschaffung von Sicherheitsequipment werden ebenfalls 30 Millionen Euro fällig. 


Auch für den Rettungsdienst sowie Brand- und Katastrophenschutz fallen Kosten an; und zwar in Höhe von mehr als 11 Millionen Euro. Für den Einsatz des Verfassungsschutzes werden 386.000 Euro kalkuliert.  


Damit dürfte das Gipfeltreffen 2022 deutlich teurer werden, als die Premiere im Jahr 2015. Damals schlugen am Ende rund 135 Millionen Euro zu Buche.

Die Geschichte der G7

Das erste Gipfeltreffen fand im Jahr 1975 statt. Der damalige französische Präsident Giscard d’Estaing und der damalige Bundeskanzler Helmut Schmidt luden damals insgesamt sechs Staaten ein (G6). Seit dem Jahr 1977 ist auch die Europäische Union bei allen Treffen vertreten. 1998 wurde die G7 um Russland erweitert. Bis 2014 war Russland Mitglied der Gruppe der Acht, bis im Zuge der russischen Annexion der ukrainischen Krim, die G7 die Teilnahme Russlands bis auf Weiteres aussetzte. 

Die Erfolge der G7

Die Gruppe der Sieben konnte in den vergangenen Jahren einige Erfolge verzeichnen. So gelang den Mitgliedern unter anderem die Stabilisierung der Finanzmärkte, die Reform der internationalen Unternehmensbesteuerung (insbesondere für große Digitalkonzerne), die Eindämmung von Krankheiten wie Aids, Tuberkulose und Malaria, sowie die Stärkung der Frauenrechte. Außerdem forcierte die Gruppe der Sieben den Kampf gegen den Klimawandel. Aktuell setzen sich die G7-Staaten bei der Bewältigung der Corona-Pandemie ein. So werden unter anderem Impfdosen an Entwicklungsländer verteilt und die globale Impfstoffproduktion vorangetrieben. 

Der G7-Gipfel in Elmau 2015

Bereits vor sieben Jahren fand der G7-Gipfel in Elmau statt. Vom 7. bis 8. Juni 2015 feierte das Treffen auf Schloss Elmau seine Premiere. Die damaligen Teilnehmer waren Bundeskanzlerin Angela Merkel (Deutschland), Präsident François Hollande (Frankreich), Präsident Barack Obama (USA), Ministerpräsident Matteo Renzi (Italien), Premierminister David Cameron (Vereinigtes Königreich), Premierminister Shinzō Abe (Japan) und Premierminister Stephan Harper (Kanada). 


Auf der Agenda stand der Kampf gegen die Terrormiliz ISIS, der Konflikt in der Ukraine, Atomverhandlungen mit dem Iran, Meeresumweltschutz, Meeresgovernance und Ressourceneffizienz im Bereich Umwelt. Zudem wurde sich auf Gesundheits-Themen wie Antibiotikaresistenzen, vernachlässigte und armutsassoziierte Krankheiten fokussiert. Weiter ging es beim G7-Treffen 2015 um Standards in Handels- und Lieferketten, die Stärkung von Frauen bei Selbstständigkeit und beruflicher Bildung sowie um die Energieversorgungssicherheit. 

Der G7-Gipfel in Elmau 2015 und 2022 – Proteste und Demonstrationen

Der G7-Gipfel findet nicht nur Anklang. So demonstrierten im Vorfeld und während des Gipfeltreffens 2015 zahlreiche Gegner gegen den G7-Gipfel. Eine große Rolle spielt das Aktionsbündnis “Stop G7 Elmau”, welches aus mehr als 50 Gruppen besteht; von Verdi bis zum 3A-Bündnis. Gemeinsam demonstrierte das Bündnis in München gegen das Gipfeltreffen und kritisierte das Freihandelsabkommen TTIP, die Ausbeutung der Natur und den sozialen Kahlschlag. Aber auch in Garmisch-Partenkirchen kam es sowohl am 7. als auch am 8. Juni 2015 zu Protesten. Dabei kam es am ersten Gipfeltag (7. Juni 2015) am Rande des Protestzuges zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Demonstranten und Polizisten. Acht Sicherheitskräfte und mehrere Gipfel-Gegner wurden dabei verletzt. 


Auch während des G7-Treffens in Elmau 2022 befürchtet Krüns Bürgermeister Thomas Schwarzenberger eine angespannte Lage. Er befürchtet, dass der Kampf der G7-Gegner womöglich auf den Straßen des Landkreises ausgetragen wird und rechnet mit mehr Gegendemonstrationen als 2015. Auch der bayerische Innenminister Joachim Hermann rechnet mit einer neuen Bedrohung für den Gipfel im Juni 2022 in Elmau. Er befürchtet, dass neben den Linksextremen auch Rechtsextreme demonstrieren könnten. Bislang sei sowohl der G7-Gipfel als auch der G20-Gipfel nur Thema des Linksextremismus gewesen. 

Was ist der G7-Gipfel und wo findet das Treffen 2022 statt?

Der G7-Gipfel findet 2022 in Deutschland statt. Doch was ist der G7-Gipfel? Alle Infos zum G7-Gipfel im Überblick.
Was ist der G7-Gipfel und wo findet das Treffen 2022 statt?

G7-Gipfel: Das sind die Teilnehmer beim Treffen in Elmau

Vom 26. bis 28. Juni findet der G7-Gipfel auf Schloss Elmau statt. Die Staatschefs der wichtigsten Industrieländer kommen zusammen. Wer sind die sieben Teilnehmer?
G7-Gipfel: Das sind die Teilnehmer beim Treffen in Elmau

G7-Gipfel in Elmau: Wie sieht der Zeitplan aus?

Von 26. bis 28. Juni findet der G7-Gipfel in Elmau statt. Das Treffen steht unter dem Leitsatz „Fortschritt für eine gerechte Welt“. Das ist über den Zeitplan bekannt.
G7-Gipfel in Elmau: Wie sieht der Zeitplan aus?

G7-Gipfel in Elmau: Was steht auf der Agenda?

Beim G7-Gipfel 2022 hat Deutschland den Vorsitz inne und legt damit die Agenda des Gipfeltreffens fest. Alle Infos zur deutschen G7-Agenda hier im Überblick.
G7-Gipfel in Elmau: Was steht auf der Agenda?