Gefangenaustausch in Nahost

1 von 10
Der verschleppte Soldat Gilad Shalit ist nach fünf Jahren wieder frei (Archivfoto)
2 von 10
Ein Bild des Gefangenen, der aus einer Zeitung vorliest
3 von 10
Die Familie von Gilad Shalit ist in den frühen Morgenstunden aufgebrochen, um ihn in die Arme zu schließen.
4 von 10
Die Familie von Gilad Shalit ist in den frühen Morgenstunden aufgebrochen, um ihn in die Arme zu schließen.
5 von 10
Die Familie von Gilad Shalit ist in den frühen Morgenstunden aufgebrochen, um ihn in die Arme zu schließen.
6 von 10
Das oberste Gericht Israels hatte letzte Hürden für den Gefangenenaustausch beiseite geräumt.
7 von 10
Gilads Vater ist erleichtert. 
8 von 10
Auch die Angehörigen der palästinensichen Gefangenen, die im Austausch freigelassen werden sollen, freuen sich auf deren Rückkehr

Gefangenaustausch in Nahost

Auch interessant

Meistgesehen

Landtagswahl Niedersachsen: Jubel bei der SPD - lange Gesichter bei der CDU
Landtagswahl Niedersachsen: Jubel bei der SPD - lange Gesichter bei der CDU
Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen
Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen
Hamas und Fatah einigen sich auf Abkommen zur Versöhnung
Hamas und Fatah einigen sich auf Abkommen zur Versöhnung
Wahl in Österreich: Jubel in den Wahlzentralen der ÖVP und FPÖ
Wahl in Österreich: Jubel in den Wahlzentralen der ÖVP und FPÖ

Kommentare