Gegen Claudia Roth und Angela Merkel

Nutzer posten Hass und Mordaufrufe auf CSU-Facebook-Seite

+
Ein Opfer der Hass-Postings auf der Facebookseite der CSU-Landtagsfraktion: Claudia Roth (Grüne)

München - Die CSU-Landtagsfraktion hat Ärger mit ihrer Facebook-Seite: Nutzer haben dort Hasskommentare und Mordaufrufe gegen Claudia Roth (Grüne) und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hinterlassen.

Die Grünen forderten am Montag die sofortige Löschung der entsprechenden Kommentare und eine Entschuldigung von CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer. Die CSU-Fraktion habe eine „Hassplattform“ etabliert, sagte die Fraktionsvorsitzende Margarete Bause.

Kreuzer hat seinerseits wegen eines besonders krassen Kommentars Strafanzeige gegen den Verfasser bei der Staatsanwaltschaft gestellt und die Behörde um Überprüfung gebeten, wie Kreuzer auf Anfrage sagte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Letzte Zeitumstellung im kommenden Jahr? Altmaier für dauerhafte Sommerzeit in Deutschland
Letzte Zeitumstellung im kommenden Jahr? Altmaier für dauerhafte Sommerzeit in Deutschland
Nahles mit bemerkenswertem Fehler-Eingeständnis im Fall Maaßen - Merkel bekräftigt Verhandlungsbereitschaft 
Nahles mit bemerkenswertem Fehler-Eingeständnis im Fall Maaßen - Merkel bekräftigt Verhandlungsbereitschaft 
Wird er Merkels Nachfolger? Stoiber und Schäuble sehen diesen CDU-Mann als künftigen Kanzler
Wird er Merkels Nachfolger? Stoiber und Schäuble sehen diesen CDU-Mann als künftigen Kanzler
Was macht der nochmal? Wirtschaftsministerium blamiert sich mit Tweet
Was macht der nochmal? Wirtschaftsministerium blamiert sich mit Tweet

Kommentare