Islamischer Staat wohl verantwortlich

Geiselnahme in französischem Supermarkt: Die Bilder

Geiselnahme bei Carcassonne.
1 von 17
Geiselnahme bei Carcassonne.
Super U Supermarkt in Trebes.
2 von 17
Super U Supermarkt in Trebes.
Geiselnahme bei Carcassonne.
3 von 17
Geiselnahme bei Carcassonne.
Geiselnahme bei Carcassonne.
4 von 17
Geiselnahme bei Carcassonne.
Geiselnahme bei Carcassonne.
5 von 17
Geiselnahme bei Carcassonne.
Geiselnahme bei Carcassonne.
6 von 17
Geiselnahme bei Carcassonne.
Geiselnahme bei Carcassonne.
7 von 17
Geiselnahme bei Carcassonne.
Geiselnahme bei Carcassonne.
8 von 17
Geiselnahme bei Carcassonne.

Bei der Geiselnahme in einem Supermarkt in Südfrankreich sind zwei Menschen getötet worden, mehrere wurden verletzt. Der Täter bekannte sich zum Islamischen Staat.

Auch interessant

Meistgesehen

Deutschland und Frankreich vermitteln im Ukraine-Konflikt
Deutschland und Frankreich vermitteln im Ukraine-Konflikt
Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen
Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen
Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"
Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"
Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind
Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Kommentare