Grüne und SPD in Umfrage weiter mit Mehrheit

Berlin - Die Grünen liegen nach einer Forsa-Umfrage bundesweit in der Wählergunst weiter vor der SPD. Beide Parteien sacken aber gegenüber der Vorwoche um je einen Prozentpunkt ab.

Die Grünen auf 27 Prozent, die Sozialdemokraten mit 22 Prozent auf ihr Jahrestief von Anfang Februar, wie der “Stern“-RTL-Wahltrend vom Mittwoch ergab. Im theoretischen Fall einer derzeitigen Bundestagswahl hätten sie zusammen mit 49 Prozent aber immer noch eine klare Mehrheit vor Schwarz-Gelb mit 35 Prozent und den Linken mit 9 Prozent. Die Union verharrt bei 31 Prozent. Die FDP gewinnt einen Punkt hinzu, würde mit 4 Prozent aber weiter aus dem Parlament fliegen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare