Grünen-Chefin Roth unterstützt Castor-Protest

+
Grünen-Chefin Claudia Roth unterstützt die Castor-Proteste.

Dannenberg - Der Bundesvorstand der Grünen hat sich in Trebel bei Gorleben mit den Anti-Castor-Protesten solidarisch erklärt. Auch Grünen-Chefin Claudia Roth unterstützt die Aktionen.

“Die Mobilisierung gegen die Castor-Transporte ist ungebrochen, wir erleben erneut einen sehr bunten, erfolgreichen und kreativen Protest, den wir unterstützen“, sagte Roth am Montag nach dem Bundesvorstandstreffen.

Castor-Transport: So heftig waren die Auseinandersetzungen im Wendland

Castor-Transport: So heftig waren die Auseinandersetzungen im Wendland

Lesen Sie dazu:

Castor-Protest: Aktivisten verankern Transporter auf Straße

Die Aktionen der Castor-Gegner seien “bis auf wenige Ausnahmen friedlich“. Die Bewegung glaube nicht, dass die Bundesregierung eine Wende in der Energiepolitik entschieden genug vorantreibe. Bei der Endlagersuche habe die Initiative des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) eine Tür geöffnet. “Dann darf man aber in Gorleben nicht weiterbauen, wie es Umweltminister Norbert Röttgen tut“, kritisierte Roth den CDU-Politiker.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare