Bundestagswahl 2013

Hasselfeldt wird CSU-Spitzenkandidatin

+
Die Landesgruppenchefin der CSU, Gerda Hasselfeldt, soll Spitzenkandidatin bei der Bundestagswahl 2013 werden.

Ingolstadt - Personalentscheidung gefallen: Die Landesgruppenchefin der CSU, Gerda Hasselfeldt, soll Spitzenkandidatin bei der Bundestagswahl 2013 werden.

Das sagte CSU-Chef Horst Seehofer am Samstag nach einem Treffen von etwa 200 CSU-Kreisvorsitzenden und Mandatsträgern in Ingolstadt. Die CSU-Landesgruppe sei kein einfach zu leitender parlamentarischer Club - und Hasselfeldt habe diese Aufgabe hervorragend gelöst.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare