Kanzlerinnenwahl

Hier sieht Westerwelle das Ende von Schwarz-Gelb

1 von 3
Ex-Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat am Dienstag von einer Zuschauertribüne des Bundestages aus das Ende der schwarz-gelben Koalition verfolgt
2 von 3
Westerwelle saß bei der Kanzlerinnenwahl neben seiner Ex-Kabinettskollegin, Bildungsministerin Johanna Wanka (CDU), die im gleichen Amt der Großen Koalition angehören wird.
3 von 3
Neben den beiden früheren Schwarz-Gelben nahmen noch die Merkel-Beraterin Eva Christiansen, die Kanzlerin, Herlind Kasner und Merkels Büroleiterin Beate Baumann Platz.

Berlin - Ex-Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat am Dienstag von einer Zuschauertribüne des Bundestages aus das Ende der schwarz-gelben Koalition verfolgt

Westerwelle saß bei der Kanzlerinnenwahl neben seiner Ex-Kabinettskollegin, Bildungsministerin Johanna Wanka (CDU), die im gleichen Amt der Großen Koalition angehören wird. Neben den beiden früheren Schwarz-Gelben nahmen noch die Merkel-Beraterin Eva Christiansen, die Kanzlerin, Herlind Kasner und Merkels Büroleiterin Beate Baumann Platz.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu
Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu
Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei
Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei
Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch
Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch
Lira-Krise: Türkei unterdrückt Kritik an Wirtschaftslage
Lira-Krise: Türkei unterdrückt Kritik an Wirtschaftslage

Kommentare