Horst Seehofer auf Russland-Reise: Die Bilder

Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
1 von 23
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
2 von 23
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
3 von 23
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
4 von 23
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
5 von 23
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
6 von 23
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
7 von 23
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.
8 von 23
Ministerpräsident Horst Seehofer reist nach Russland, um sich mit Wladimir Putin zu treffen.

Auch interessant

Meistgesehen

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu
Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu
Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen
Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen
Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf
Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf
Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch
Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch

Kommentare