Hundt: Krise als Chance für Europa

+
Dieter Hundt.

Braunschweig - Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt gibt sich beim Kampf gegen die Schuldenkrise in Europa optimistisch. Er glaubt, Europa könne gestärkt aus dieser Phase hervorgehen.

 „Die Wahrscheinlichkeit, dass die Krise eskaliert, halte ich heute für geringer als noch vor ein paar Monaten“, sagte Hundt der „Braunschweiger Zeitung“ (Freitag). Der neue Stabilitäts- und Wachstumspakt und vor allem der Fiskalpakt seien wichtige Schritte. „Wir sehen, dass der eingeschlagene Kurs in manchen Ländern schon zu ersten Erfolgen führt. Das stimmt mich optimistisch und gibt die Hoffnung, dass Europa am Ende gestärkt aus dieser Krise hervorgehen kann“, fügte er hinzu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare