Jordanischer König lässt Aktivisten frei

Amman - Der jordanische König Abdullah hat am Sonntag die Freilassung von 22 regierungskritischen Demonstranten angeordnet.

Er habe die Regierung angewiesen, die festgenommenen Jugendaktivisten auf freien Fuß zu setzen, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Petra.

Unter den Betroffenen seien Personen, die bei Protesten im vergangenen Monat unter Vorwürfen von Gewalt gegen Polizisten und Brandstiftung festgesetzt worden seien.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sie werden nicht glauben, was Melania Trumps Jacke kostet
Sie werden nicht glauben, was Melania Trumps Jacke kostet
23 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
23 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
AfD-Politiker wünscht sich islamistische Anschläge in Deutschland
AfD-Politiker wünscht sich islamistische Anschläge in Deutschland
Impeachment-Verfahren: Steht die Amtsenthebung Trumps bevor?
Impeachment-Verfahren: Steht die Amtsenthebung Trumps bevor?

Kommentare