Das ist das Unwort des Jahres

Das ist das Unwort des Jahres

61 Tote und 207 Verletzte bei Explosionen in Kabul

+
Zwei Explosionen reißen in Kabul zahlreiche Menschen in den Tod. Foto: Stringer

Kabul (dpa) - Bei zwei Explosionen während einer Demonstration in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 61 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 207 Menschen seien verletzt worden, teilte ein Sprecher des afghanischen Gesundheitsministeriums heute mit, der eine weitere Erhöhung der Opferzahlen nicht ausschloss.

Auch interessant

Meistgelesen

Deutsche glauben an vorzeitigen Merkel-Abschied - und haben einen Wunsch-Nachfolger
Deutsche glauben an vorzeitigen Merkel-Abschied - und haben einen Wunsch-Nachfolger
Donald Trump soll Melania mit dieser berühmten Schmuddel-Darstellerin betrogen haben
Donald Trump soll Melania mit dieser berühmten Schmuddel-Darstellerin betrogen haben
Bierdosen-Wurf bei G20-Krawallen: Münchner Polizist suspendiert
Bierdosen-Wurf bei G20-Krawallen: Münchner Polizist suspendiert
Münchens Polizeichef Andrä fordert dringend mehr Personal
Münchens Polizeichef Andrä fordert dringend mehr Personal

Kommentare