Kleiner Parteitag der CSU mit Mappus begonnen

München - Die Landtagswahl in Baden-Württemberg steht im Mittelpunkt eines kleinen Parteitags der CSU, der am Samstagvormittag in München begonnen hat.

Angesichts der Bedeutung der Wahl am 27. März für die gesamte Union will CSU-Chef Horst Seehofer den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) stark unterstützen. Mappus wird auch selbst zu den rund 300 Delegierten sprechen. Das Motto des kleinen Parteitags lautet: “Die Kraft des Südens“.

Die CDU war in Baden-Württemberg wegen des umstrittenen Bahnprojekts “Stuttgart 21“ unter Druck geraten. Sorgen bereitete zudem die bundesweite Schwächephase des Koalitionspartners FDP. Anfang Februar ergab eine Umfrage jeweils 45 Prozent für ein schwarz-gelbes und eine rot-grünes Bündnis, die Linke wäre mit fünf Prozent ebenfalls im Stuttgarter Landtag vertreten. Rechnerisch könnte es demzufolge also einen Regierungswechsel in Baden-Württemberg geben.

dapd

auch interessant

Meistgelesen

Zitierte Trump den Batman-Bösewicht Bane?
Zitierte Trump den Batman-Bösewicht Bane?
Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Trump radiert an "Day One" bereits Obamas Erbe aus
Trump radiert an "Day One" bereits Obamas Erbe aus
US-Presse sagt Donald Trump den Kampf an
US-Presse sagt Donald Trump den Kampf an

Kommentare