Macht bleibt bei den Konservativen

CSU siegt im Landkreis Rosenheim

Wolfgang Berhaler ist neuer Landrat im Kreis Rosenheim.

Rosenheim - Der oberbayerische Landkreis Rosenheim wird trotz eines Amtswechsels auch in den kommenden sechs Jahren von einem CSU-Kommunalpolitiker regiert.

Die Stichwahl gewann am Sonntag der bisherige Flintsbacher Bürgermeister Wolfgang Berthaler souverän mit 58,92 Prozent der Stimmen. Der Zimmerermeister Sepp Hofer von den Freien Wählern musste sich mit 41,08 Prozent geschlagen geben.

Alle Informationen finden Sie in unserem Live-Ticker

Beim ersten Wahlgang vor zwei Wochen war Berthaler mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp an der absoluten Mehrheit gescheitert. Die Beteiligung an der Stichwahl betrug nach Behördenangaben 32,69 Prozent.

CSU-Amtsinhaber Josef Neiderhell war erst vor sechs Jahren auf den Chefsessel im Rosenheimer Landratsamt gewählt worden. Er hatte aus persönlichen Gründen aber auf eine erneute Kandidatur verzichtet.

SPD feiert, CSU trauert: Bilder von den Wahlpartys

SPD feiert, CSU trauert: Bilder von den Wahlpartys

dpa

auch interessant

Kommentare