Nach nur drei Stunden Schlaf

Erste Pressekonferenz: So müde war der neue OB

Reiter Wahl PK
1 von 8
Kurze Nacht: Nach nur drei Stunden Schlaf gibt Münchens künftiger Oberbürgermeister am Montagmorgen eine Pressekonferenz.
Reiter Wahl PK
2 von 8
Das neue Stadtoberhaupt ist deswegen noch ziemlich müde.
Reiter Wahl PK
3 von 8
Daher unbedingt notwendig: Jede Menge Kaffee.
Reiter Wahl PK
4 von 8
Doch es geht auch gleich ans Eingemachte. Koalitionsverhandlungen? Hat er noch keine geführt. "Heute Nacht um vier Uhr ging das ja wohl schlecht", scherzt Dieter Reiter.
Reiter Wahl PK
5 von 8
Zur eigenen Bekanntheit sagt der neue Oberbürgermeister: Zu Beginn sei er auf der Straße ja eher der "anonyme Rosenkavalier" gewesen.
Reiter Wahl PK
6 von 8
Noch Kaffee da? Dieter Reiter hat die Hand immer griffbereit an der Tasse.
Reiter Wahl PK
7 von 8
MIt 56,7 Prozent hat sich der Sozialdemokrat eindeutig gegen seinen Kontrahenten von der CSU, Josef Schmid, durchgesetzt. Dieser erhielt 43,3 Prozent der Stimmen.
Reiter Wahl PK
8 von 8
Neuer Arbeitsplatz: Aus dem Münchner Rathaus heraus wird auch der neue Oberbürgermeister ab 1. Mai regieren.

München - Nach nur drei Stunden Schlaf hat Münchens neuer OB Dieter Reiter am Montag eine Pressekonferenz gegeben. Sein ständiger Begleiter: eine Kanne Kaffee.

Auch interessant

Kommentare