Nach nur drei Stunden Schlaf

Erste Pressekonferenz: So müde war der neue OB

Reiter Wahl PK
1 von 8
Kurze Nacht: Nach nur drei Stunden Schlaf gibt Münchens künftiger Oberbürgermeister am Montagmorgen eine Pressekonferenz.
Reiter Wahl PK
2 von 8
Das neue Stadtoberhaupt ist deswegen noch ziemlich müde.
Reiter Wahl PK
3 von 8
Daher unbedingt notwendig: Jede Menge Kaffee.
Reiter Wahl PK
4 von 8
Doch es geht auch gleich ans Eingemachte. Koalitionsverhandlungen? Hat er noch keine geführt. "Heute Nacht um vier Uhr ging das ja wohl schlecht", scherzt Dieter Reiter.
Reiter Wahl PK
5 von 8
Zur eigenen Bekanntheit sagt der neue Oberbürgermeister: Zu Beginn sei er auf der Straße ja eher der "anonyme Rosenkavalier" gewesen.
Reiter Wahl PK
6 von 8
Noch Kaffee da? Dieter Reiter hat die Hand immer griffbereit an der Tasse.
Reiter Wahl PK
7 von 8
MIt 56,7 Prozent hat sich der Sozialdemokrat eindeutig gegen seinen Kontrahenten von der CSU, Josef Schmid, durchgesetzt. Dieser erhielt 43,3 Prozent der Stimmen.
Reiter Wahl PK
8 von 8
Neuer Arbeitsplatz: Aus dem Münchner Rathaus heraus wird auch der neue Oberbürgermeister ab 1. Mai regieren.

München - Nach nur drei Stunden Schlaf hat Münchens neuer OB Dieter Reiter am Montag eine Pressekonferenz gegeben. Sein ständiger Begleiter: eine Kanne Kaffee.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.