Stadtratswahl

Wählergruppe HUT will ins Rathaus

München - Am Sonntag früh nominierte die Wählergruppe HUT in der Tanzbar Substanz ihrer Liste für die Stadtratswahl. Sie will es ins Rathaus schaffen.

Hinter Spitzenkandidat und Sozialpädagoge Wolfgang-Zeilnhofer-Rath (r.) kandidieren Max Heisler (l.) vom Bündnis bezahlbares Wohnen und Julia Pollert (M.) von der Aktion „Gesellschaft macht Schule“ .

Auf Platz 8 ist Allround-Künstlerin Petra Perle gelistet, Münchens Ex-Grünen-Chef Nikolaus Hoenning auf Platz 10 und Curling-Olympia-Goldgewinnerin Stephanie Mayr auf Platz 15. Nun braucht die Wählergruppe 1000 Münchner, die sich im KVR, im Rathaus oder in den Bürger­büros mit ihrer Unterstützungsunterschrift eintragen lassen.

tz

Auch interessant

Kommentare