Macron gewinnt Stichwahl - Bilder vom Wahltag in Frankreich

Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
1 von 55
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
2 von 55
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
Emmanuel Macron sprach am Sonntag, nachdem seine Konkurrentin Le Pen ihre Niederlage bei der Präsidentenwahl eingeräumt hat, im Hauptquartier seiner Bewegung "En Marche!" in Paris in einer Fernsehansprache.
3 von 55
Emmanuel Macron sprach am Sonntag, nachdem seine Konkurrentin Le Pen ihre Niederlage bei der Präsidentenwahl eingeräumt hat, im Hauptquartier seiner Bewegung "En Marche!" in Paris in einer Fernsehansprache.
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
4 von 55
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
5 von 55
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
6 von 55
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
7 von 55
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 
8 von 55
Anhänger von Emmanuel Macron feiern den Wahlsieg ihres Favoriten in Paris. 

Entscheidung in Frankreich: Am Sonntag sind die Wähler aufgerufen, sich zwischen den beiden Kandidaten zu entscheiden, die nach dem ersten Wahlgang in die Stichwahl gekommen sind. Zur Wahl stehen Emmanuel Macron (Parteilos) und Marine Le Pen (Front National).

Auch interessant

Meistgesehen

Eskalation bei Rassisten-Demo in Charlottesville: Bilder des Chaos
Eskalation bei Rassisten-Demo in Charlottesville: Bilder des Chaos
Massive Gewalt bei Ultrarechten-Demo in US-Stadt
Massive Gewalt bei Ultrarechten-Demo in US-Stadt
Menschenrechtler: Mindestens 24 Tote nach Wahl in Kenia
Menschenrechtler: Mindestens 24 Tote nach Wahl in Kenia
Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte
Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Kommentare