Playboy-Umfrage unter Männern

Wer ist die anziehendste Politikerin Deutschlands?

G20-Gipfel · Pressekonferenz Merkel
1 von 11
Bundeskanzlerin Angela Merkel schafft es nicht in die Top 10, sie ist Elfte.
Auch Frauke Petry (42, AfD) schafft es in die Top 10. Sie landet auf Platz zehn.
2 von 11
Frauke Petry (42, AfD) schafft es in die Top 10. Sie landet auf Platz zehn.
Platz neun geht an Julia Klöckner (44, CDU). 
3 von 11
Platz neun geht an Julia Klöckner (44, CDU). 
Platz acht geht an Nicole Gohlke (41, Linke). 
4 von 11
Platz acht geht an Nicole Gohlke (41, Linke). 
CDU-Politikerin Gitta Connemann (53) schaffte es auf Platz sieben.
5 von 11
CDU-Politikerin Gitta Connemann (53) schafft es auf Platz sieben.
Der sechste Platz geht an die neue Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig (43, SPD).
6 von 11
Der sechste Platz geht an die neue Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig (43, SPD).
Auch sehr beliebt bei deutschen Männern: Die Grünen-Politikerin Agnes Krumwiede (40) landete auf Platz fünf. 
7 von 11
Auch sehr beliebt bei deutschen Männern: Die Grünen-Politikerin Agnes Krumwiede (40) landet auf Platz fünf. 
Michaela Noll (57, CDU) hat es auf Platz vier geschafft.
8 von 11
Michaela Noll (57, CDU) hat es auf Platz vier geschafft.

Macht und Attraktivität gehen für viele Menschen Hand in Hand. Eine Umfrage zeigt nun, wer die erotischsten Politikerinnen Deutschlands sind.

Für den Playboy hat das Marktforschungsinstituten Mafo.de bei deutschen Männern nachgehakt: Wer ist die erotischste Politikerin der Bundesrepublik? 

2015 kürte „Mafo.de“ noch Sahra Wagenknecht zur attraktivsten Politikerin. Doch nun hat eine andere die Fraktionschefin der Linken von Platz eins gedrängt. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat es nur knapp nicht in die Top 10 geschafft. Sie landete auf Platz elf.     

laf

Auch interessant

Meistgesehen

Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab
Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab
Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt
Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt
Verfassungsschutz: Extremisten gewaltbereiter als früher
Verfassungsschutz: Extremisten gewaltbereiter als früher

Kommentare