Mainz: Weg für rot-grüne Koalitionsverhandlungen frei

+
Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD, r) begrüßt den Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen in Rheinland-Pfalz, Daniel Köbler.

Oppenheim - SPD und Grüne in Rheinland-Pfalz können in den nächsten Tagen Koalitionsverhandlungen über die Bildung einer neuen Regierung aufnehmen.

Der Parteirat der Grünen in Rheinland-Pfalz machte am Samstag bei seiner Sitzung in Oppenheim bei Mainz einstimmig den Weg für Verhandlungen mit den Sozialdemokraten frei. Beide Seiten hatten sich seit Ende März schon zweimal zu Sondierungsrunden getroffen und die Gespräche positiv bewertet. Die SPD-Gremien haben Verhandlungen schon zugestimmt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare