Kanzler-Amt statt TV-Studio?

Kevin Kühnert (SPD) bringt Markus Lanz (ZDF) als Kanzler-Kandidat ins Spiel

Jusos-Chef Kevin Kühnert mit gehobenen Zeigefinger, ZDF-Moderator Markus Lanz gestikuliert in seiner Richtung – im Hintergrund ist ein SPD-Logo aufgestellt. (24hamburg.de-Montage)
+
Jusos-Chef Kevin Kühnert bietet Markus Lanz (ZDF) an Kanzlerkandidat für die SPD zu werden (24hamburg.de-Montage)

Im Fokus der neuesten Markus Lanz-Ausgabe steht SPD-Politiker Kevin Kühnert. Der Juso-Bundesvorsitzende verteidigt das Konjunkturpaket der Bundesregierung – und macht dem ZDF-Moderator ein überraschends Angebot.

Hamburg/Altona – In der Markus Lanz*-Ausgabe von Dienstag, 16. Juni 2020 sind Jusos-Chef Kevin Kühnert (SPD), die Journalisten Dagmar Rosenfeld und Christoph Röckerath (zugeschaltet) sowie Corona*-Virologe Martin Stürmer zu Gast im Studio in Hamburg*-Altona.

Im Fokus stehen der ZDF-Moderator selbst und Jung-Politiker Kühnert. Es geht um Apps, Geld, Urlaub und ganz nebenbei um die Frage der deutschen Kanzlerschaft. Der Juso macht dem Moderator während der Sendung ein unmoralisch-politisches Angebot. SPD-Kühnert: Markus Lanz soll sozialdemokratischer Kanzlerkandidat werden*. Darüber und noch viel mehr zur jüngsten Markus-Lanz-Show berichtet 24hamburg.de.

* 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

US-Luftwaffe will Eifel-Standort Spangdahlem erhalten
US-Luftwaffe will Eifel-Standort Spangdahlem erhalten
Altmaier und Söder für härtere Strafen bei Corona-Verstößen
Altmaier und Söder für härtere Strafen bei Corona-Verstößen
Trump will Medien bei Nominierungsparteitag ausschließen
Trump will Medien bei Nominierungsparteitag ausschließen
Zu dumm für Merkel? Trump-Nichte mit brisanter Aussage - „Es macht ihn verrückt“
Zu dumm für Merkel? Trump-Nichte mit brisanter Aussage - „Es macht ihn verrückt“

Kommentare