Merkel-Berater als Bundesbankchef?

+
Jens Weidmann ist Angela Merkels Wirtschaftsberater

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist offenbar entschlossen, ihren Wirtschaftsberater Jens Weidmann an die Spitze der Bundesbank ziehen zu lassen. Dagegen gibt es Vorbehalte.

Nach Informationen der "Bild" soll das Bundeskabinett am Mittwoch die Personalie beschließen. Auch die FDP-Spitze sei inzwischen damit einverstanden, dass Weidmann direkt an die Spitze der Bundesbank wechselt, heißt es in dem Bericht weiter.

Allerdings gebe es im Regierungslager weiterhin einzelne Vorbehalte gegen einen solchen direkten Wechsel, weil er die politische Unabhängigkeit der Notenbank überschatten könne.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Gepanzerte Truppen der Bundeswehr bricht nach Litauen auf
Gepanzerte Truppen der Bundeswehr bricht nach Litauen auf
US-Presse sagt Donald Trump den Kampf an
US-Presse sagt Donald Trump den Kampf an
Kontrollen in Kölner Silvesternacht: Geheim-Bericht mit neuer Brisanz
Kontrollen in Kölner Silvesternacht: Geheim-Bericht mit neuer Brisanz

Kommentare