Merkel bei CSU-Klausur eingetroffen

+
Angela Merkel wurde herzlich begrüßt

Andechs - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist bei der CSU-Klausur im Kloster Andechs eingetroffen. Dort will sie mit dem CSU-Chef Horst Seehofer, der sie eingeladen hat, über relevante Themen reden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Freitagabend bei der Klausur des CSU-Vorstands im oberbayerischen Kloster Andechs eingetroffen. Sie war von CSU-Chef Horst Seehofer als Gast eingeladen worden. Die CSU-Spitze will am Samstag mit der Kanzlerin unter anderem über die Eurokrise reden.

Merkel wurde am Andechser “heiligen Berg“ von zahlreichen Schaulustigen begrüßt. Die Kanzlerin schüttelte gut gelaunt Hände und ließ sich zusammen mit Kindern fotografieren.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

AfD-Politiker wünscht sich islamistische Anschläge in Deutschland
AfD-Politiker wünscht sich islamistische Anschläge in Deutschland
Impeachment-Verfahren: Steht die Amtsenthebung Trumps bevor?
Impeachment-Verfahren: Steht die Amtsenthebung Trumps bevor?
SPD-Parteizentrale evakuiert - Polizei gibt Entwarnung
SPD-Parteizentrale evakuiert - Polizei gibt Entwarnung
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten

Kommentare