Merkel für mehr Bürgerbeteiligung

+
Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) will die Bürger bei der Planung von Großprojekten besser einbinden.

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Bürger bei der Planung von Großprojekten besser einbinden, die Planungsverfahren aber zugleich beschleunigen. Dabei geht es wie meist ums Geld.

“Die Kosten und die Zeitverzögerung, die man in Kauf nimmt, wenn es große Widerstände gibt, sind viel gravierender, als wenn man auf die Menschen zugeht, die eventuell Bedenken haben“, sagte die Kanzlerin der “Stuttgarter Zeitung“ (Dienstag).

Merkels Mimik

Merkels Mimik

Aber: “Es sollte nicht eine Generation heranwachsen, bevor der Plan für ein Großprojekt schließlich zur Vollendung kommt.“ Merkel fügte hinzu: “Wir schaden uns als Land und wir schaden der Zustimmung zu solchen Projekten, wenn wir immer so lang dafür brauchen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare