Merkel plant Gipfel mit Seehofer und Rösler

+
Nach dem Rauswurf von Norbert Röttgen herrscht bei der Koalition Gesprächsbedarf.

Berlin - Angesichts der Spannungen in der schwarz-gelben Koalition plant Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ein Treffen der drei Parteivorsitzenden.

Die “Bild“-Zeitung (Freitagausgabe) berichtete, Merkel habe für kommende Woche ein Gespräch mit dem CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer und FDP-Chef Philipp Rösler angesetzt. Das Treffen solle am Dienstag oder Donnerstag stattfinden. Merkel wolle Kompromissmöglichkeiten bei Streitthemen wie Betreuungsgeld und Mindestlöhne ausloten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare