Ministerium: Keine Winterreifenpflicht für LKW

Berlin - Das Bundesverkehrsministerium hält eine generelle Winterreifenpflicht für LKW für wenig sinnvoll. Warum das Ministerium keinen "Nachbesserungsbedarf" sieht und wer Schuld trägt, wenn LKW liegen bleiben:

Bei Lastkraftwagen hätten die Räder eine andere Beschaffenheit als bei PKW. Deshalb müssten Winterreifen nur auf Antriebsachsen aufgezogen werden, sagte ein Ministeriumssprecher am Montag in Berlin. Die Reifen auf den übrige Achsen müssen anders als bei PKW für den Ganzjahreseinsatz geeignet sein. Deshalb sehe das Ministerium keinen “Nachbesserungsbedarf“.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare