Neue Krawalle in Ägypten: Tote und Verletzte

1 von 49
Wenige Tage vor den Wahlen fließt in Ägypten wieder Blut. In Kairo, Alexandria und andern Städten protestierten Tausende gegen den regierenden Militärrat. Die Bilanz: Tote und Verletzte.
2 von 49
Wenige Tage vor den Wahlen fließt in Ägypten wieder Blut. In Kairo, Alexandria und andern Städten protestierten Tausende gegen den regierenden Militärrat. Die Bilanz: Tote und Verletzte.
3 von 49
Wenige Tage vor den Wahlen fließt in Ägypten wieder Blut. In Kairo, Alexandria und andern Städten protestierten Tausende gegen den regierenden Militärrat. Die Bilanz: Tote und Verletzte.
4 von 49
Wenige Tage vor den Wahlen fließt in Ägypten wieder Blut. In Kairo, Alexandria und andern Städten protestierten Tausende gegen den regierenden Militärrat. Die Bilanz: Tote und Verletzte.
5 von 49
Wenige Tage vor den Wahlen fließt in Ägypten wieder Blut. In Kairo, Alexandria und andern Städten protestierten Tausende gegen den regierenden Militärrat. Die Bilanz: Tote und Verletzte.
6 von 49
Wenige Tage vor den Wahlen fließt in Ägypten wieder Blut. In Kairo, Alexandria und andern Städten protestierten Tausende gegen den regierenden Militärrat. Die Bilanz: Tote und Verletzte.
7 von 49
Wenige Tage vor den Wahlen fließt in Ägypten wieder Blut. In Kairo, Alexandria und andern Städten protestierten Tausende gegen den regierenden Militärrat. Die Bilanz: Tote und Verletzte.
8 von 49
Wenige Tage vor den Wahlen fließt in Ägypten wieder Blut. In Kairo, Alexandria und anderen Städten protestieren Tausende gegen den regierenden Militärrat. Die Bilanz: Tote und Hunderte Verletzte.

Neue Krawalle in Ägypten

Auch interessant

Meistgesehen

Weltkriegsgedenken: Warnungen vor neuem Nationalismus
Weltkriegsgedenken: Warnungen vor neuem Nationalismus
Amnesty entzieht Aung San Suu Kyi wichtigsten Preis
Amnesty entzieht Aung San Suu Kyi wichtigsten Preis
Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln
Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln
Brexit-Deal: Spekulationen über Misstrauensantrag gegen May
Brexit-Deal: Spekulationen über Misstrauensantrag gegen May

Kommentare