Präsident ruft zu Kooperation auf

Obama gratuliert Republikanern zu ihrem Sieg

+
Gratulierte den Republikanern zu ihrem Sieg: US-Präsident Barack Obama.

Washington - Nach der Pleite seiner Demokraten bei den Kongresswahlen hat US-Präsident Barack Obama den Republikanern zu ihrem Erfolg gratuliert. "Offenkundig hatten die Republikaner einen guten Abend", sagte Obama am Mittwoch.

"Sie verdienen Anerkennung dafür, dass sie einen guten Wahlkampf geführt haben." Der Präsident erklärte, er habe die "Botschaft" der Wähler vernommen. Die Republikaner rief er auf, mit ihm in seiner verbleibenden Amtszeit zusammenzuarbeiten.

Die Demokraten hatten am Dienstag ihre Mehrheit im Senat verloren. Im Repräsentantenhaus konnten die Republikaner ihre Macht deutlich ausbauen. Auch bei einer Reihe von Gouverneurswahlen nahmen republikanische Kandidaten den Demokraten Posten ab.

AFP

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare