Obama will wieder nach Berlin kommen

+
US-Präsident Barack Obama

Berlin - US-Präsident Barack Obama will nach Darstellung seines Berliner Botschafters die deutsche Hauptstadt gern wieder besuchen.

Der US-Botschafter in Deutschland, Philip D. Murphy, sagte der “Berliner Morgenpost“ (Samstag): “Die Chancen, dass Präsident Obama wieder nach Berlin kommt, stehen gut, weil er das auch selbst unbedingt will.“ Ein Datum könne er aber bislang noch nicht nennen. Obama hatte Berlin erstmals 2008 besucht - damals noch als möglicher Präsidentschaftskandidat der Demokraten. An der Siegessäule hatte er vor 200 000 Menschen eine umjubelte Rede gehalten - sein Wahlkampf-Slogan “Yes we can“ begeisterte auch die Massen in der deutschen Hauptstadt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

LKA veröffentlicht Video: Sind hier zwei RAF-Terroristen zu sehen?
LKA veröffentlicht Video: Sind hier zwei RAF-Terroristen zu sehen?
„Der rechte, schwule Jens Spahn“ - Grünen-Politikerin sorgt mit Aussage für Eklat
„Der rechte, schwule Jens Spahn“ - Grünen-Politikerin sorgt mit Aussage für Eklat
Brisante Enthüllung: Wikileaks umwarb Trumps Sohn im US-Wahlkampf 
Brisante Enthüllung: Wikileaks umwarb Trumps Sohn im US-Wahlkampf 
Duterte und Trump betonen Bedeutung der Menschenrechte
Duterte und Trump betonen Bedeutung der Menschenrechte

Kommentare