Pakistan testet atomwaffenfähigen Marschflugkörper

+
Ein Marschflugkörper vom Typ Hatf VIII

Islamabad - Die südasiatische Nuklearmacht Pakistan hat einen atomwaffenfähigen Marschflugkörper getestet.

Der Test der Rakete vom Typ Hatf VIII (Ra'ad) an einem geheimen Ort sei am Freitag erfolgreich verlaufen, teilte das Militär mit. Der Marschflugkörper habe eine Reichweite von 350 Kilometern und könne sowohl nukleare als auch konventionelle Sprengköpfe tragen. Pakistan und der benachbarte Erzrivale Indien testen regelmäßig atomwaffenfähige Raketen.

Vor wenigen Tagen hatte Pakistan bereits eine atomwaffentaugliche Kurzstreckenrakete getestet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare