Kiew

Parlament sagt Ja zu mehr Autonomie für Ostukraine

+
Eine Einwohnerin von Oleksandrovka in der Nähe von Donezk in der Ostukraine steht in den Trümmern ihres im Krieg zerstörten Hauses.

Kiew - Das Parlament in Kiew hat eine Reform für mehr Autonomie für die Rebellengebiete im Osten der Ukraine gebilligt.

265 Abgeordnete stimmten am Montag in erster Lesung für die Verfassungsreform, die von den westlichen Partnerländern Kiews gefordert worden war. Die Autonomiegesetze für die Regionen Donezk und Luhansk sind im Minsker Abkommen vom Februar vorgesehen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesen

Cummings-Skandal in London: Staatssekretär tritt zurück
Cummings-Skandal in London: Staatssekretär tritt zurück
Regierung stellt Weichen für Sommerurlaub in Europa
Regierung stellt Weichen für Sommerurlaub in Europa
Mützenich angeblich als SPD-Kanzlerkandidat im Gespräch
Mützenich angeblich als SPD-Kanzlerkandidat im Gespräch
Russland weist Vorwurf der Beteiligung an Hacker-Fall zurück
Russland weist Vorwurf der Beteiligung an Hacker-Fall zurück

Kommentare