Bald Burkaverbot in Italien: 30.000 Euro Strafe

Rom - Der Verfassungsausschuss des italienischen Parlaments hat am Dienstag einem Gesetzentwurf für ein Burkaverbot in der Öffentlichkeit zugestimmt.

Frauen sollen demnach keine Kleidungsstücke tragen dürfen, die ihr Gesicht verhüllen. Wer sie in der Öffentlichkeit zum Bedecken ihres Gesichts zwingt, muss dem Entwurf zufolge mit einer Geldstrafe von 30.000 Euro oder bis zu zwölf Monaten Haft rechnen, wie die Nachrichtenagentur ANSA berichtete. Abgeordnete der Opposition stimmten ANSA zufolge gegen den Entwurf. Er wird nach der Sommerpause dem Parlament zugeleitet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare