Politbarometer: Unionsparteien legen zu

Mainz - Die CDU/CSU gewinnt in der Wählergunst leicht hinzu. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen die Unionsparteien laut ZDF-Politbarometer auf 34 Prozent.

Das ist ein Prozentpunkt mehr als noch im Juli. Die FDP zöge mit nach wie vor nur vier Prozent nicht in den Bundestag ein.

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die SPD kommt in der am Freitag veröffentlichten Umfrage unverändert auf 29 Prozent. Die Grünen verlieren 2 Prozentpunkte und liegen bei 20 Prozent. Die Linke kommt weiterhin auf sieben Prozent.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare