Von Passau bis Landshut

Der Politische Aschermittwoch im TV und Livestream - hier sehen Sie Söder und Co.

+
Politischer Aschermittwoch in Bayern: Im Fernduell wetteifern die Parteien um die besten Sprüche. 

Ab neun Uhr werden sich CSU, Grüne, AfD, Freie Wähler und SPD beim Politischen Aschermittwoch in Bayern mit derben Sprüchen zu überbieten versuchen. Hier sehen Sie das Spektakel im TV und Livestream.

Bayern - Es ist politischer Aschermittwoch in Niederbayern. Zum 100. Mal findet er in diesem Jahr statt. Rund drei Monate vor der Europawahl könnte es auch um die Frage gehen, wie es mit der EU weitergehen wird. An verschiedenen Orten bringen sich, wie in jedem Jahr, prominente Politiker in Stellung und fahren verbale Geschütze auf. 

Mit von der Partie sind etwa der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber (CSU), Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) oder AfD-Bundeschef Jörg Meuthen. Auch FDP-Generalsekretärin Nicola Beer und Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende der Grünen, werden sprechen. 

Der Politische Aschermittwoch im TV und Livestream: CSU-Chef Markus Söder greift AfD an

CSU-Chef Markus Söder griff schon vor seinem Auftritt bei der CSU-Kundgebung in Passau die AfD an. „Die EU wird von Populisten und Nationalisten bedroht“, sagte er der „Passauer Neuen Presse“ und dem „Donaukurier“ (Mittwoch). Der AfD warf Bayerns Ministerpräsident vor, den Austritt Deutschlands auf der EU zu fordern: „Das Ziel der AfD ist nicht, etwas Neues oder Besseres zu schaffen. Sie wollen bewusst das pure Chaos orchestrieren.“ Das Verhalten vieler AfD-Funktionäre zeige zudem, „dass sie auf dem Weg zu einer verfassungswidrigen Organisation sind“. Söder sagte aber auch voraus, in den westdeutschen Ländern habe die AfD „den Zenit überschritten“.

Der Politische Aschermittwoch der CSU hier im BR-Livestream

Parteichef Markus Söder und sein Vize Manfred Weber schwören die Parteigemeinde beim politischen Aschermittwoch auf den Europawahlkampf im Mai ein. Der BR überträgt live.

Der Politische Aschermittwoch im TV und Livestream - wo läuft wer?

Ab 10 Uhr werden die Parteien sich verbale Duelle liefern und mit derben Sprüchen zu überbieten versuchen. Dann starten die ersten Kundgebungen. Nachlegen werden FDP und Bayernpartei um 11 Uhr, die ÖDP ab 12 Uhr. Bei den Linken ging es bereits um 9 Uhr los. Wer sorgt heute für den derbsten Spruch? Zuletzt hatte CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer wegen eines Witzes viel Kritik auf sich gezogen. 

Verfolgen können Sie den politischen Aschermittwoch bei uns im Live-Ticker. Oder auch im TV und Livestream bei ntv oder bei welt.de. Beim BR können Sie zudem alle Parteien separat sehen.

dpa/cz

Auch interessant

Meistgelesen

Horst Seehofer erlebt Notlandung in Frankfurt - neue Details bekannt
Horst Seehofer erlebt Notlandung in Frankfurt - neue Details bekannt
TV-Star beleidigt Jungen auf Klima-Demo - „Kleiner Pisser“
TV-Star beleidigt Jungen auf Klima-Demo - „Kleiner Pisser“
Terror auf der London Bridge: Held korrigiert Narwalzahn-Johnson fordert härtere Strafen für Gewalttäter
Terror auf der London Bridge: Held korrigiert Narwalzahn-Johnson fordert härtere Strafen für Gewalttäter
Böse Klatsche für die CSU: Bayerisches Integrationsgesetz verfassungswidrig
Böse Klatsche für die CSU: Bayerisches Integrationsgesetz verfassungswidrig

Kommentare