Quietschbunt statt Anzug: Putin und Kerry beim Bali-Treffen

1 von 10
Russlands Präsident Wladimir Putin (links) und US-Außenminister John Kerry am Montag in Landestracht ("Endek") beim Gipfeltreffen der Pazifikanrainerstaaten (Apec) in Nusa Dua auf der indonesischen Insel Bali .
2 von 10
Russlands Präsident Wladimir Putin (links) und US-Außenminister John Kerry am Montag in Landestracht ("Endek") beim Gipfeltreffen der Pazifikanrainerstaaten (Apec) in Nusa Dua auf der indonesischen Insel Bali .
3 von 10
Russlands Präsident Wladimir Putin (links) und US-Außenminister John Kerry am Montag in Landestracht ("Endek") beim Gipfeltreffen der Pazifikanrainerstaaten (Apec) in Nusa Dua auf der indonesischen Insel Bali .
4 von 10
Russlands Präsident Wladimir Putin (links) und US-Außenminister John Kerry am Montag in Landestracht ("Endek") beim Gipfeltreffen der Pazifikanrainerstaaten (Apec) in Nusa Dua auf der indonesischen Insel Bali .
5 von 10
Russlands Präsident Wladimir Putin (links) und US-Außenminister John Kerry am Montag in Landestracht ("Endek") beim Gipfeltreffen der Pazifikanrainerstaaten (Apec) in Nusa Dua auf der indonesischen Insel Bali .
6 von 10
Russlands Präsident Wladimir Putin (links) und US-Außenminister John Ke rry am Montag in Landestracht ("Endek") beim Gipfeltreffen der Pazifikanrainerstaaten (Apec) in Nusa Dua auf der indonesischen Insel Bali .
7 von 10
Russlands Präsident Wladimir Putin (links) und US-Außenminister John Kerry am Montag in Landestracht ("Endek") beim Gipfeltreffen der Pazifikanrainerstaaten (Apec) in Nusa Dua auf der indonesischen Insel Bali .
8 von 10
Russlands Präsident Wladimir Putin (links) und US-Außenminister John Kerry am Montag in Landestracht ("Endek") beim Gipfeltreffen der Pazifikanrainerstaaten (Apec) in Nusa Dua auf der indonesischen Insel Bali .

Nusa Dusa - Quietschbunt statt Anzug: Putin und Kerry beim Bali-Treffen

Auch interessant

Meistgesehen

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu
Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu
Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen
Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen
Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf
Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf
Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch
Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch

Kommentare