Rebellen aus Bani Walid zurückgeschlagen

Bani Walid/Tripolis - Nach heftigen Gefechten um die Gaddafi-Hochburg Bani Walid haben sich die libyschen Revolutionsstreitkräfte am Samstag neu formiert.

Allerdings gab es keine Anzeichen, dass ein weiterer Vorstoß auf die Enklave in den Bergen unmittelbar bevorstand. Die Kämpfer hatten sich am Freitag aus dem Ort zurückgezogen, weil sie unter starken Beschuss von Anhängern des früheren Machthabers Muammar al Gaddafi gerieten. Auch um Gaddafis Heimatstadt Sirte wurde weiterhin gekämpft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben
Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Von der Leyen organisiert Sex-Seminar bei der Bundeswehr
Von der Leyen organisiert Sex-Seminar bei der Bundeswehr
Verfassungsgericht hat entschieden: NPD wird nicht verboten
Verfassungsgericht hat entschieden: NPD wird nicht verboten

Kommentare