Rekord: Vier Millionen Unterstützer für Obama

Williamsburg - Im Präsidentschaftswahlkampf in den USA hat Amtsinhaber Barack Obama einen weiteren Rekord gebrochen: Noch nie hat ein Kandidat mehr Spender hinter sich scharen können.

Mehr als vier Millionen Spender hätten die Kampagne des Präsidenten bereits unterstützt, schrieb Wahlkampfmanager Jeremy Bird am Samstag in einer E-Mail an Obamas Anhänger. Noch nie hat ein Kandidat in einem Präsidentschaftswahlkampf so viele Spender hinter sich scharen können.

Romney vs. Obama: Das TV-Duell in Bildern

Romney vs. Obama: Das TV-Duell in Bildern

Während der republikanische Herausforderer Mitt Romney vor allem auf zahlungskräftige Großspender setzt, sammelt Obamas Wahlkampfteam meist kleine Beträge bei zahlreichen Unterstützern ein. Mit 181 Millionen Dollar (etwa 139 Millionen Euro) hatten Obama und seine demokratische Partei im September den bislang höchsten Spendenbetrag im laufenden Wahlkampf eingeworben.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

auch interessant

Meistgelesen

Trump radiert an "Day One" bereits Obamas Erbe aus
Trump radiert an "Day One" bereits Obamas Erbe aus
US-Presse sagt Donald Trump den Kampf an
US-Presse sagt Donald Trump den Kampf an
USA ziehen sich aus Handelsabkommen TPP zurück
USA ziehen sich aus Handelsabkommen TPP zurück
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Kommentare