Rösler: Westerwelle als Wahlkampf-Zugpferd

+
Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler ( FDP)

Düsseldorf - Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) setzt bei den anstehenden Landtagswahlen auf die Wahlkampfqualitäten von FDP-Chef Guido Westerwelle.

Dass der FDP-Vorsitzende als Wahlkampf-Zugpferd tauge, habe man in Stuttgart gesehen, sagte Rösler der “Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). “Seine Rhetorik, seine Leidenschaft hat die Zuschauer begeistert. Er ist der beste Wahlkämpfer, den die FDP je hatte. Das wird der FDP in den anstehenden Landtagswahlen nutzen“, sagte Rösler.

Sie waren die Chefs der FDP

Sie waren die Chefs der FDP

Der FDP-Minister betonte die inhaltliche Breite der Liberalen. “Nur ein ganzheitlicher liberaler Ansatz, egal ob in der Gesundheits, Wirtschafts-, Innen- oder Sozialpolitik, macht dieses Land zukunftstauglich“, so Rösler. Er kündigte an, dass sich die Jüngeren in der Partei in der innerparteilichen Debatte einmischen wollen. “Wir werden uns auch künftig energisch zu Wort melden, wenn es um die Zukunft der FDP geht.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare