Schmid für stärkeren Zusammenhalt der Union

+
CSU-Fraktionschef Georg Schmid mahnt die Union zur Geschlossenheit.

München - Bayerns CSU-Fraktionschef Georg Schmid ist gegen öffentliche Schuldzuweisungen an die Adresse der CDU wegen des Umfragetiefs der Union auf Bundesebene.

Schmid sagte am Dienstag der Nachrichtenagentur dapd in München, zwar müsse natürlich auch die Schwesterpartei “eine klare Linie in der Politik fahren“. Es bringe aber nichts, “aufeinander einzuschlagen“. Schmid mahnte: “In schwierigen Situationen muss man zusammenhalten.“ Zuvor hatte der frühere CSU-Chef Erwin Huber von der CDU-Vorsitzenden und Bundeskanzlerin Angela Merkel mehr Führungsstärke gefordert. Das CSU-Vorstandsmitglied Bernd Posselt warf der CDU Profillosigkeit vor.

dapd 

Auch interessant

Meistgelesen

23 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
23 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
AfD-Politiker wünscht sich islamistische Anschläge in Deutschland
AfD-Politiker wünscht sich islamistische Anschläge in Deutschland
Impeachment-Verfahren: Steht die Amtsenthebung Trumps bevor?
Impeachment-Verfahren: Steht die Amtsenthebung Trumps bevor?
SPD-Parteizentrale evakuiert - Polizei gibt Entwarnung
SPD-Parteizentrale evakuiert - Polizei gibt Entwarnung

Kommentare