Sorge um Hans-Dietrich Genscher

+
Sorge um Hans-Dietrich Genscher. Der langjährige Bundesaußenminister wird in der Bonner Universitätsklinik behandelt.

Bonn - Sorge um Hans-Dietrich Genscher. Der langjährige Bundesaußenminister wird in der Bonner Universitätsklinik behandelt.

Ob er wie erhofft am Wochenende wieder entlassen werde, sei noch nicht absehbar, teilte sein Büro in Bonn am Mittwoch auf Anfrage mit. Zur Art der Erkrankung äußerte sich eine Sprecherin nicht. Der FDP-Ehrenvorsitzende war am vergangenen Samstag in die Klinik gebracht worden. Am 21. März wird er 85 Jahre alt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

CDU-Wirtschaftsrat gegen "Soli"-Teilabschaffung
CDU-Wirtschaftsrat gegen "Soli"-Teilabschaffung
Städte und Regionen betonen führende Rolle beim Klimaschutz
Städte und Regionen betonen führende Rolle beim Klimaschutz
Stichwahl: Sloweniens Staatspräsident Pahor wiedergewählt
Stichwahl: Sloweniens Staatspräsident Pahor wiedergewählt
LKA veröffentlicht Video: Sind hier zwei RAF-Terroristen zu sehen?
LKA veröffentlicht Video: Sind hier zwei RAF-Terroristen zu sehen?

Kommentare