Steinmeier als SPD-Fraktionschef bestätigt

+
Frank-Walter Steinmeier bleibt Fraktionschef der SPD.

Berlin - SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier ist mit einem klaren Vertrauensbeweis in seinem Amt bestätigt worden. Dieses Mal erhielt er sogar mehr Stimmen als bei der letzten Wahl.

Bei der turnusmäßigen Neuwahl der Fraktionsspitze zur Halbzeit der Legislaturperiode wurde der 55-Jährige am Dienstag mit rund 94 Prozent wiedergewählt. Bei seiner ersten Wahl vor zwei Jahren hatte Steinmeier 88,7 Prozent Zustimmung erhalten.

Der SPD-Fraktion gehören insgesamt 146 Abgeordnete an. Von den anwesenden 119 Abgeordneten stimmten nach Angaben eines SPD-Sprechers mit Ja, sechs mit Nein, zwei enthielten sich. Ebenfalls ohne Gegenkandidaten stellen sich auch die elf stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden sowie die vier Parlamentarischen Geschäftsführer zur Wiederwahl.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare