Studenten stürmen britische Botschaft im Iran

1 von 9
Erst vor einer Woche hat Großbritannien die Sanktionen gegen Iran verschärft. Jetzt stürmen iranische Studenten die britische Botschaft in Teheran. Sie entfernen die britische Flagge und dringen in Büros ein.
2 von 9
Erst vor einer Woche hat Großbritannien die Sanktionen gegen Iran verschärft. Jetzt stürmen iranische Studenten die britische Botschaft in Teheran. Sie entfernen die britische Flagge und dringen in Büros ein.
3 von 9
Erst vor einer Woche hat Großbritannien die Sanktionen gegen Iran verschärft. Jetzt stürmen iranische Studenten die britische Botschaft in Teheran. Sie entfernen die britische Flagge und dringen in Büros ein.
4 von 9
Erst vor einer Woche hat Großbritannien die Sanktionen gegen Iran verschärft. Jetzt stürmen iranische Studenten die britische Botschaft in Teheran. Sie entfernen die britische Flagge und dringen in Büros ein.
5 von 9
Erst vor einer Woche hat Großbritannien die Sanktionen gegen Iran verschärft. Jetzt stürmen iranische Studenten die britische Botschaft in Teheran. Sie entfernen die britische Flagge und dringen in Büros ein.
6 von 9
Erst vor einer Woche hat Großbritannien die Sanktionen gegen Iran verschärft. Jetzt stürmen iranische Studenten die britische Botschaft in Teheran. Sie entfernen die britische Flagge und dringen in Büros ein.
7 von 9
Erst vor einer Woche hat Großbritannien die Sanktionen gegen Iran verschärft. Jetzt stürmen iranische Studenten die britische Botschaft in Teheran. Sie entfernen die britische Flagge und dringen in Büros ein.
8 von 9
Erst vor einer Woche hat Großbritannien die Sanktionen gegen Iran verschärft. Jetzt stürmen iranische Studenten die britische Botschaft in Teheran. Sie entfernen die britische Flagge und dringen in Büros ein.

Erst vor einer Woche hat Großbritannien die Sanktionen gegen Iran verschärft. Jetzt stürmen iranische Studenten die britische Botschaft in Teheran. Sie entfernen die britische Flagge und dringen in Büros ein.

Auch interessant

Meistgesehen

Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch
Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch
Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv
Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv
Merkel: Ungeregelter Brexit nicht ausgeschlossen
Merkel: Ungeregelter Brexit nicht ausgeschlossen
Schüler in mehr als 100 Staaten verlangen mehr Klimaschutz
Schüler in mehr als 100 Staaten verlangen mehr Klimaschutz

Kommentare