Stuttgart 21: Kretschmann glaubt an Wunder

+
Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Kiel - Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann glaubt an ein Nein zum umstrittenen Bauprojekt “Stuttgart 21“ bei der Volksabstimmung am Sonntag.

“Ich bin noch ziemlich optimistisch, dass dieses Wunder geschieht“, sagte Kretschmann am Samstag am Rande des Bundesparteitags der Grünen in Kiel. “Ich glaube mehr daran als je zuvor.“ Sollten die Projektgegner bei der Abstimmung keinen Erfolg haben, wäre das für ihn zwar enttäuschend, aber zu akzeptieren. “Mit Enttäuschungen im Leben muss man zurechtkommen“, sagte der Grünen-Politiker. “Wir haben getan, was wir können.“

Die Baden-Württemberger entscheiden am Sonntag bei einer Volksabstimmung über “Stuttgart 21“. Die Grünen lehnen das Projekt

Stuttgart 21: Argumente Pro und Contra

Stuttgart 21: Argumente Pro und Contra

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare