Alles in Schuss, Herr de Maizière? Unser Verteidigungsminister auf Panzer-Probefahrt

1 von 8
Verteidigungsminister Thomas de Maizière besuchte die Truppe in Afghanistan. Zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU, r.) ließ er sich eine Probefahrt im neuem Radpanzer Boxer nicht entgehen.
2 von 8
Verteidigungsminister Thomas de Maizière besuchte die Truppe in Afghanistan. Zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU, r.) ließ er sich eine Probefahrt im neuem Radpanzer Boxer nicht entgehen.
3 von 8
Verteidigungsminister Thomas de Maizière besuchte die Truppe in Afghanistan. Zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU, r.) ließ er sich eine Probefahrt im neuem Radpanzer Boxer nicht entgehen.
4 von 8
Verteidigungsminister Thomas de Maizière besuchte die Truppe in Afghanistan. Zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU, r.) ließ er sich eine Probefahrt im neuem Radpanzer Boxer nicht entgehen.
5 von 8
Verteidigungsminister Thomas de Maizière besuchte die Truppe in Afghanistan. Zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU, r.) ließ er sich eine Probefahrt im neuem Radpanzer Boxer nicht entgehen.
6 von 8
Verteidigungsminister Thomas de Maizière besuchte die Truppe in Afghanistan. Zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU, r.) ließ er sich eine Probefahrt im neuem Radpanzer Boxer nicht entgehen.
7 von 8
Verteidigungsminister Thomas de Maizière besuchte die Truppe in Afghanistan. Zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU, r.) ließ er sich eine Probefahrt im neuem Radpanzer Boxer nicht entgehen.
8 von 8
Verteidigungsminister Thomas de Maizière besuchte die Truppe in Afghanistan. Zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU, r.) ließ er sich eine Probefahrt im neuem Radpanzer Boxer nicht entgehen.

Alles in Schuss, Herr de Maizière? Unser Verteidigungsminister auf Panzer-Probefahrt

Auch interessant

Meistgesehen

Bericht: Deutsche Behörden weisen immer mehr Ausländer aus
Bericht: Deutsche Behörden weisen immer mehr Ausländer aus
Lira-Krise: Türkei unterdrückt Kritik an Wirtschaftslage
Lira-Krise: Türkei unterdrückt Kritik an Wirtschaftslage

Kommentare