Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt

Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt

Trump verschiebt wegen Nizza Bekanntgabe seines Vize

+
Hat die Bekanntgabe seines Kandidaten für das Amt des US-Vizepräsidenten verschoben: Der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner Donald Trump. 

New York - Donald Trump wird die für heute geplante Bekanntgabe seines Kandidaten für das Amt des US-Vizepräsidenten wegen der tödlichen Angriffe in Nizza verschieben.

Das teilte der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner am Donnerstagabend (Ortszeit) auf Twitter mit. Einen neuen Zeitpunkt nannte er zunächst nicht.

Am Montag beginnt in Cleveland die Convention der Partei, in deren Verlauf die Kandidaten für die Ämter des Präsidenten und seines Vize offiziell bestätigt werden sollen.

Auch interessant

Meistgelesen

Deutsche glauben an vorzeitigen Merkel-Abschied - und haben einen Wunsch-Nachfolger
Deutsche glauben an vorzeitigen Merkel-Abschied - und haben einen Wunsch-Nachfolger
Donald Trump soll Melania mit dieser berühmten Schmuddel-Darstellerin betrogen haben
Donald Trump soll Melania mit dieser berühmten Schmuddel-Darstellerin betrogen haben
Bierdosen-Wurf bei G20-Krawallen: Münchner Polizist suspendiert
Bierdosen-Wurf bei G20-Krawallen: Münchner Polizist suspendiert
Heftiger Schmuggel-Vorwurf gegen Scheuer: CSU-General schießt zurück
Heftiger Schmuggel-Vorwurf gegen Scheuer: CSU-General schießt zurück

Kommentare