Sommerempfang des Landtags in Schleißheim - Bilder

1 von 32
Zum Abschluss der Legislaturperiode hat Landtagspräsidentin Barbara Stamm am Dienstagabend mehr als 2000 Gäste zum traditionellen Sommerempfang des Landtags auf Schloss Schleißheim begrüßt.
2 von 32
Zum Abschluss der Legislaturperiode hat Landtagspräsidentin Barbara Stamm am Dienstagabend mehr als 2000 Gäste zum traditionellen Sommerempfang des Landtags auf Schloss Schleißheim begrüßt.
3 von 32
Zum Abschluss der Legislaturperiode hat Landtagspräsidentin Barbara Stamm am Dienstagabend mehr als 2000 Gäste zum traditionellen Sommerempfang des Landtags auf Schloss Schleißheim begrüßt.
4 von 32
Zum Abschluss der Legislaturperiode hat Landtagspräsidentin Barbara Stamm am Dienstagabend mehr als 2000 Gäste zum traditionellen Sommerempfang des Landtags auf Schloss Schleißheim begrüßt.
5 von 32
Zum Abschluss der Legislaturperiode hat Landtagspräsidentin Barbara Stamm am Dienstagabend mehr als 2000 Gäste zum traditionellen Sommerempfang des Landtags auf Schloss Schleißheim begrüßt.
6 von 32
Zum Abschluss der Legislaturperiode hat Landtagspräsidentin Barbara Stamm am Dienstagabend mehr als 2000 Gäste zum traditionellen Sommerempfang des Landtags auf Schloss Schleißheim begrüßt.
7 von 32
Zum Abschluss der Legislaturperiode hat Landtagspräsidentin Barbara Stamm am Dienstagabend mehr als 2000 Gäste zum traditionellen Sommerempfang des Landtags auf Schloss Schleißheim begrüßt.
8 von 32
Zum Abschluss der Legislaturperiode hat Landtagspräsidentin Barbara Stamm am Dienstagabend mehr als 2000 Gäste zum traditionellen Sommerempfang des Landtags auf Schloss Schleißheim begrüßt.

Sommerempfang des Landtags in Schleißheim - Bilder

Auch interessant

Meistgesehen

Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest
Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest
Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt
Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt
Verfassungsschutz: Extremisten gewaltbereiter als früher
Verfassungsschutz: Extremisten gewaltbereiter als früher

Kommentare