Ukraine: Klitschko fordert Auflösung des Parlaments

Kiew - Der ukrainische Box-Weltmeister und Oppositionspolitiker Vitali Klitschko hat eine Auflösung des Parlaments in Kiew gefordert. Was Klitschko an der derzeitigen Situation auszusetzen hat:

Die derzeit in der Obersten Rada vertretenen Abgeordneten arbeiteten für einzelne finanzstarke Lobbygruppen, anstatt die Probleme der Bürger zu lösen, sagte Klitschko nach einem Bericht der ukrainischen Nachrichtenagentur Unian bei einem Treffen mit Kleinunternehmern.

Klitschko ist Chef der Oppositionspartei Udar (Schlag) und hat eine Kandidatur für das Präsidentenamt im Jahr 2015 nicht ausgeschlossen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare